KLANGMANIFESTE
Eine Hörschau im Grenzbereich von bildender Kunst und aktueller MusikEine Kooperation mit

kontakt: infos@klangmanifeste.at

2014  |  2013   |   2012   |   2011   |   2010  

 

 

Isabella Kohlhuber





Ferne Rohr, Installation (Künstlerhaus)

Quer durch den Raum verlegt schneidet die weiß glänzende Variation einer sanitären Rohrleitung BesucherInnen mitunter den Weg ab. Innerhalb des Objekts durchwandert eine Audio-Komposition den Raum, deren Flüchtigkeit der Materialität von Skulptur und Architektur entgegentritt. Ferne Rohr sucht nach der Schwelle von Objekt und Installation: Die „audio-modulare“ Skulptur wird in den jeweiligen Ausstellungsraum individuell eingepasst. Berührt sie die Wände, so spielt sie mit dem Gedanken ihrer unsichtbaren Fortsetzung durch das Gebäude. Marcel Duchamps pointierte Aussage über die Grenze von Bildhauerei und Architektur – der Bildhauer müsse sich nicht um die Abwasserrohre kümmern – ist in Ferne Rohr spiegelbildlich formuliert.
Die Reproduktion und Transformation handelsüblicher PVC-Rohre in manueller keramischer Technik kann als Antwort auf Duchamps Konzept des Readymades verstanden werden.

Laid across the exhibition space this white glazed ceramic variation on a sanitary pipe sometimes cuts the visitor off. Inside the piping an audio-composition travels the space, countering the sculpture‘s and the architecture‘s materiality.
Ferne Rohr seeks after the threshold of object and installation: The “audio-moular” sculpture is individually integrated to the specific exhibition room; by connecting to the walls it creates the impression to continue invisibly in the entire building. Marcel Duchamp‘s pointed remark on the difference between sculpture and architecture – a sculptor doesn‘t have to worry about the piping – is being inverted. The reproduction and transformation of customary PVC-parts in handmade ceramics may be seen as an answer to Duchamps concept of the Readymade.

http://www.isabella-kohlhuber.com


 

exhibition/Ausstellung:

Katharina Cibulka
Martin Gasser
Thomas Grill / Heike Kaltenbrunner / Agnes Hvizdalek
Patrick K.-H. / Oleg Makarov
Isabella Kohlhuber
Lisbeth Kovačič / Katharina M. Grabner
Evelyn Loschy
Alexander Martinz
Ragnhild May
Matthias Meinharter
Martina Menegon / Stefano D’Alessio
Julian Scordato
Michaela Schwentner / Peter Rehberg
Julia Tazreiter
Ye Hui


Performances:

Andreas Trobollowitsch

Stefan Fraunberger
Ragnhild May
Juan Carlos Vasquez
Golden Diskó Ship
Maja Osojnik
Alejandro del Valle-Lattanzio
Simon Whetham & Canned Fit
Ritornell
iftaf