PROGRAMM


e Kooperation mit

Paul Gründorfer

http://tricx.net/

Zur Zeit nutzt Paul Gründorfer prozessbedingte Setups, um Klangwelten zu erkunden und ortsspezifische Interventionen zu realisieren, Echtzeit-Audiosysteme zu entwickeln, die autonom oder in Bezug auf die räumliche Konstellation agieren.
Während er die Begegnungen zwischen analogen und digitalen, strukturierten oder improvisierten Elementen betrachtet, konzentriert er sich auf das abstrakte Auftreten von Klang und seine physische Wirkung.
Elektronische Schaltkreise werden miteinander verbunden, um semi-natürliche Wesenheiten, autonome Organismen zu erzeugen. Sprache und Artikulation werden durch Schleifen in Feedback-Netzwerken erzeugt. Lautmalerei.
Künstlerische Aktivitäten untersuchen die Verbindungen von akustischen und visuellen Sender - Empfänger - Netzwerken.
Das Thema Sender - Empfänger wird als konzeptueller Rahmen für prozessbezogene Experimente mit Ton, Licht und Informationsübertragung angenommen, verweist aber auch auf die angewandten Forschungsmethoden.

At the moment Paul Gründorfer is using process-related setups to explore sonic worlds and to realise site specific interventions, developing real time audio systems, that act autonomous or in reference to the spatial constellation. While considering the encounters between analog and digital, structured or improvised elements, he is focusing on the abstract occurrence of sound and its physical impact.
Electronic circuits are interconnected to cause semi-natural entities, autonomous organisms. Voice and articulation are generated through loops in feedback networks. Onomatopoeia.
Artistic activities examine the connections of acoustic and visual transmitter - receiver networks. The topic transmitter - receiver is assumed as a conceptual framework for process-related experiments with of sound, light and transmission of information, but also refers to the applied research methods.








































 


  
   


exhibition/Ausstellung:

Beste Erener
Rick Hyslop
Chris Janka

Verena Mayrhofer

Georg Nussbaumer
Patricia J. Reis

Jakob Schauer
Christine Schörkhuber
Stefan Voglsinger


Performances:

Mauro Hertig

Antoni Rayzhekov
Hui Ye + Marco de Ana + Reinhard Mayer
Luiza Schulz
LeviSchneidi
bimM
Maschinenraum Allstars

Podiumsdiskussion:

What do we DIY now?

Expeditionsperformances:

Darja Shatalova
Zosia Hołubowska

Severin Gombocz

Maschinenraum:

„Maschinenraum – evolving narrative“

Maschinenraum im Maschinenraum
Stefan Arztmann
Verena Dürr
Jakob Gnigler
Paul Gründorfer
Sarah Howorka
Ilse-Aichinger Haus
Schayan Kazemi
Maria Koller
Fabian Liszt
Ulla Rauter
Patricia J. Reis
Michael Sarcault
Christine Schörkhuber

Stefan Tiefengraber
Stefan Voglsinger

ARCHIV:    2010  |  2011  |  2012  |  2013  |  2014