PROGRAMM


e Kooperation mit

Schayan Kazemi


Klang-, Aktion- und Zeichensetzer. Lebt und arbeitet als freischaffender Musiker in Wien. In seinen Arbeiten beschäftigt er sich mit grafischen Notationen und wendet diese auf Bereiche wie den der zeitgenössischen Komposition, bildenden Künste und zeitgenössischen Tanz an. Sein aktuelles Projekt bewegt sich im Bereich der Architektur und präsentierte bereits Ausschnitte beim Forum für experimentelle Architektur Wien mit dem Architekt Jan Tabor. Er ist ebenfalls seit 2009 Mitglied beim Osnabrücker Chamber Orchestra als Flötist.
Er ist auch als Veranstalter und Organisator im Brick 5 tätig.

Schayan Kazemi sets sounds, actions and signs.. Lives and works as a freelance musician in Vienna. In his work, he deals with graphic notations and applies them to areas such as contemporary composition, visual arts and contemporary dance. His current project is in the field of architecture and has already presented excerpts from the Forum for Experimental Architecture Vienna with the architect Jan Tabor. He has also been a member of the Osnabrück Chamber Orchestra since 2009 as a flutist.
He also works as organizer at Brick 5.








































 


  
   


exhibition/Ausstellung:

Beste Erener
Rick Hyslop
Chris Janka

Verena Mayrhofer

Georg Nussbaumer
Patricia J. Reis

Jakob Schauer
Christine Schörkhuber
Stefan Voglsinger


Performances:

Mauro Hertig

Antoni Rayzhekov
Hui Ye + Marco de Ana + Reinhard Mayer
Luiza Schulz
LeviSchneidi
bimM
Maschinenraum Allstars

Podiumsdiskussion:

What do we DIY now?

Expeditionsperformances:

Darja Shatalova
Zosia Hołubowska

Severin Gombocz

Maschinenraum:

„Maschinenraum – evolving narrative“

Maschinenraum im Maschinenraum
Stefan Arztmann
Verena Dürr
Jakob Gnigler
Paul Gründorfer
Sarah Howorka
Ilse-Aichinger Haus
Schayan Kazemi
Maria Koller
Fabian Liszt
Ulla Rauter
Patricia J. Reis
Michael Sarcault
Christine Schörkhuber

Stefan Tiefengraber
Stefan Voglsinger

ARCHIV:    2010  |  2011  |  2012  |  2013  |  2014